Kuh fällt in Rothgraben und muss von der Feuerwehr gerettet werden. 

Am Freitag, den 02.06.2017  gegen 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr Grabenstätt zu einer Großtierrettung alarmiert.

Eine Kuh war in den Rothgraben gestürzt und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Mit vereinten Kräften konnte die Kuh unverletzt aus dem Bach gezogen werden.

 

  • bild1
  • bild2
  • bild3
  • bild4

Simple Image Gallery Extended